Home Ausbildung
17 | 12 | 2017
Ausbildung PDF Drucken E-Mail
   
  

Wir gestalten unsere Ausbildung und Prüfungen nach der Vorgabe der DIN 13050 und lassen die Prüfungen unserer Teams ausschließlich durch externe RH-Prüfer abnehmen.

Rettungshundestaffeln können sich in verschiedensten Verbänden organisieren oder - wie wir - als freie Staffeln tätig sein. Allen gemein ist in der Regel ein Ziel: Im Notfall Hilfestellung bei der Rettung vermisster Personen zu leisten und damit Menschenleben retten zu wollen.

Darüber hinaus haben wir Spaß an der gemeinsamen Sache, ohne selbst auferlegte Zwänge, ohne Selbstdarstellung und persönliche Eitelkeiten. Wir sind offen für alle Verbände und Hilfsorganisationen, die unser Ziel mit uns teilen.

Welche Anforderungen an den Hundeführer gestellt werden und andere Antworten bekommen Sie unter "Häufig gestellte Fragen".

Haben Sie noch mehr Fragen? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-mail  und wir beantworten Ihre Fragen so schnell wie möglich.                                                                   

  


Aktualisiert ( Montag, 31. Dezember 2012 um 12:57 )